Edeltanne
(Abies procera / Abies nobilis)

Beheimatet in Nordamerika (Kaskaden). Die samtweichen Nadeln zeigen einen prachtvollen Blauschimmer. Die Nadeln halten sich sehr lange am Trieb und duften angenehm Aufgrund ihres relativ unregelmäßigen wuchses wird die Edeltanne auch intensiv als Schnittgrün genutzt.

Trotz anhaltender Beliebtheit anderer Bäume steht fest: "Wer einmal eine Nobilis-Tanne gehabt hat, wird sie immer wieder nehmen." Sie steche nicht, nadele auch nach mehreren Wochen in geheizten Räumen nicht und habe breit ausladende und tragfähige Äste.